Das Kollegialitätsprinzip, der Zielkonflikt, die Krux, der Rücktritt

Das Kollegialitätsprinzip: Der Gemeinderat fällt Entscheide gemeinsam und gleichberechtigt. Grundsätzlich wird dabei ein Konsens angestrebt und nicht eine einfache demokratische Mehrheit. Somit ist es auch möglich, dass ein getroffener Entscheid von allen Gemeinderatsmitgliedern getragen und nach aussen vertreten wird. Im Gegensatz zum Bundes- und Regierungsrat ist das Kollegialitätsprinzip auf Gemeindeebene gesetzlich nicht festgeschrieben. (vgl. Gemeindegesetz Kanton … Das Kollegialitätsprinzip, der Zielkonflikt, die Krux, der Rücktritt weiterlesen

Die neue Schulpflege

Birrwil hat am Sonntag, 23. September 2018, gewählt. Neu setzt sich die Schulpflege wie folgt zusammen: Karin Haller, Sarah Galli, Pirmin Portner. Nach Ablauf der 3-tägigen Beschwerdefrist sind alle per sofort im Amt und ersetzen die bisherigen Schulpflegsmitglieder. Die Schulpflege konstituiert sich Selbst und wird eigenständig eine Schulpflegspräsidentin oder einen Schulpflegspräsidenten bestimmen. Die Schulpflege ist … Die neue Schulpflege weiterlesen

(Ent-)Eigentum im Wilifeld

Etwas überrascht stellte ich als Zuhörer an der Infoveranstaltung "Erschliessungsplan Wilifeld Nord" vom 12. Juli 2018 fest, dass privates Eigentum in Birrwil sehr leichtfertig öffentlich in Frage gestellt werden kann. Eigentümer A soll mittels Enteignung ein Stück seines Landes abgeben, damit Eigentümer B sein Grundstück grösser als bisher überbauen kann und eine optimale Zufahrt erhält?! … (Ent-)Eigentum im Wilifeld weiterlesen

Schulpflegskanditat Pirmin Portner

Geschätzte Berbuerinnen und Berbuer Mein Name ist Pirmin und ich wohne mit meiner Frau Conny und den beiden Töchtern Elea und Lexie seit fünf Jahren in Birrwil. Ich arbeite in der Medizintechnik als Teamleiter und bin für das Qualitätsmanagement verantwortlich. Wir fühlen uns als Familie sehr wohl in Birrwil und freuen uns Teil dieser Gemeinde … Schulpflegskanditat Pirmin Portner weiterlesen

Schulpflegskandidat Roger Baumberger

Geschätzte Birrwilerinnen und Birrwiler Veränderungen stehen überall und immer wieder an, auch die Schule Birrwil bleibt nicht davon verschont. Sei es bei den Lehrpersonen oder wie gerade in der jetzigen Situation bei der Schulpflege. Mein Name ist Roger Baumberger und ich bin mit Cornelia verheiratet. Gemeinsam haben wir drei Töchter im Alter von 6, 8 … Schulpflegskandidat Roger Baumberger weiterlesen

Gastbeitrag: Unser Schulhaus für 3 Millionen, whaaaaat?

Am 27.07. habe ich den Bericht über «Gemeinderat wirft das Handtuch» in den az- Medien gelesen und wundere mich sehr über die Geschehnisse der letzten Zeit. Der Entschluss von Heinz Neeser, Ressort Bau, ist nachvollziehbar, auch ich kann mir nicht vorstellen, dass unser Schulhaus für 3 Millionen in Birrwil machbar ist, ausser es wird ein … Gastbeitrag: Unser Schulhaus für 3 Millionen, whaaaaat? weiterlesen

Gastbeitrag: Die Zeit drängt!

"... das Projekt ist gut und zur Vorlage an einer GV tauglich." Der Souverän hat an der Gemeindeversammlung vom 8. Juni den Gemeinderat aufgefordert, das gestrichene „Traktandum 7“ rasch möglichst an einer ausserordentlichen GV zur Abstimmung zu bringen. Die Baukommission, welche die Streichung erwirkt hatte, ist in der Zwischenzeit scheinbar zum Schluss gekommen dass das … Gastbeitrag: Die Zeit drängt! weiterlesen