Schulpflegskandidat Roger Baumberger

Roger

Geschätzte Birrwilerinnen und Birrwiler

Veränderungen stehen überall und immer wieder an, auch die Schule Birrwil bleibt nicht davon verschont. Sei es bei den Lehrpersonen oder wie gerade in der jetzigen Situation bei der Schulpflege.

Mein Name ist Roger Baumberger und ich bin mit Cornelia verheiratet. Gemeinsam haben wir drei Töchter im Alter von 6, 8 und 13 Jahren und wir wohnen seit Herbst 2004 in Birrwil. Dank unserer Töchter ist mir der Schulalltag bekannt und ich kenne das Lehrerteam, welches sehr gute Arbeit zum Wohle unserer Kinder leistet. Manchmal gibt es auch nicht so angenehme Themen mit denen man als Eltern konfrontiert ist und da sind wir froh kompetente Aussagen von unseren Lehrpersonen zu erhalten.

Die Aufgaben der Schulpflege sind vielseitig und ich möchte mich als zukünftiger Schulpfleger für die Belange der Schule einsetzen. Ich kann es nachvollziehen, dass die demissionierende Schulpflege zurückgetreten ist, da sie sehr viel Zeit und Herzblut in die Projektplanung des Schulhauses gesteckt hat und der Ärger gross war, als es sich verzögerte. Ich will mich für das Projekt Schulhaus stark machen und mein Möglichstes tun um unsere Schule hier in Berbu zu unterstützen und weiterzubringen.

Meine Familie gilt in der heutigen Zeit bereits als Grossfamilie und Berbu braucht Familien damit wir wachsen können und unser Dorfgeist erhalten bleibt. Vereine brauchen Nachwuchs, egal ob Turnverein oder Feuerwehr. Aus diesem Grund erachte ich es als wichtig, dass wir unsere Zukunft in die Hand nehmen und dafür sorgen das Häuser gebaut werden, die auch für Familien bezahlbar sind, Begegnungsräume gestaltet werden wie z.B. der Birrwiler Märt und das Schulhaus umgesetzt wird.

Wenn ich am 23. September Ihre Stimme erhalte, dann werde ich mich für unsere Schule in Berbu einsetzen und die Schulentwicklung vorantreiben, dazu gehört auch die infrastrukturellen Ressourcen zu verbessern (Lesen Sie dazu meinen Bericht vom Juni 2018) und eine zeitgemässe Schule möglich zu machen. Sie sehen, liebe Einwohnerinnen und Einwohner, die Schule lebt und will leben und deshalb kandidiere ich für die Schulpflege. Bereits jetzt möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Stimme bedanken und stehe Ihnen für nähere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

Roger Baumberger, 04. September 2018

Die weiteren Kandidaten:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s